Nachrichten

+359 897 600 600
info@sunreal.de
Zufällige Artikel
09/01/2015 13:42:21Russische Eigentümer von Immobilien bleiben in Bulgarien zunehmend auch in der Wintersaison
Die russischen Staatsbürger, die Immobilien in Bulgarien besitzen, bleiben zunehmend auch im Winter, berichtete das bulgarische Fernsehen bTV. Nach Angaben des Generalkonsulats der Russischen Föderation in Bulgarien sind ewa 500.000 Wohneinheiten in Ostbulgarien im russischen Besitz. Russen, die vorübergehend oder dauerhaft im Balkanland wohnhaft sind, gibt es in den Staatsbezirken Varna, Dobrich, Shumen, Burgas, Yambol und Sliven, schreibt investor.bg...
16/12/2014 13:39:53Russland erwägt eine neue Steuer auf Immobilien
Anleger in Immobilien in Russland werden wahrscheinlich mit neuen Steuern belastet, berichtet OPP Connect. Kürzlich hat das Finanzministerium des Landes steuerliche Änderungen vorgeschlagen, die mehr Steuereinnahmen erzielen sollen. Derzeit wird der Gewinn nicht besteuert, wenn der Investor ein Haus oder eine Wohnung besitzt, und die Immobilie für mehr als drei Jahre behält. Wenn die Steueränderungen verabschiedet werden, werden die Inhaber von zwei...
10/09/2014 09:06:27Die europäische Kommission fordert Bulgarien auf, die Tauschgeschäfte mit Wäldern für nichtig zu erklären
Die Europäische Kommission (EK) forderte Bulgarien auf, die Tauschgeschäfte mit Wäldern aufzulösen oder die Differenz zwischen dem Markt- und dem Vertragswert zu verlangen. Der Grund dafür ist, dass der Tausch von privaten gegen staatliche Wälder gegen die Regeln der Europäischen Union (EU) für staatliche Beihilfen verstößt. Die Kommissionsmitglieder haben Ermittlungen gegen Bulgarien begonnen, nach...
08/09/2014 09:28:17Dramatisch wenig sind die Briten, die sich ein erstes Heim leisten können
Es gibt ein beispielloser Rückgang der Zahl der Briten, die in der Lage sind, ihre erste Wohnung zu kaufen, berichtet The Move Channel. Laut einem Gutachten reduziert sich drastisch  die Zahl der jungen Familien, die sich ein eigenes Haus leisten können. Nach Angaben für die erste Hälfte des Jahres sind die abgeschlossenen Kaufverträge für ein erstes Zuhause insgesamt 296.200. Dies liegt deutlich unter den demograf...
05/09/2014 15:44:05Die Behörden in Südkorea stimulieren den Wohnungsmarkt
Zum zweiten Mal in einem Monat kündigt die südkoreanische Regierung Anreize zur Verbesserung des Wohnungssektors  an, berichtet OPP Connect. Es ist vorgesehen, dass die Überproduktion reduziert wird. Weiterhin soll die Entwicklung von neuen, groß angelegten Projekten gestoppt werden, die zum Bau von großen Städten beitragen. Die Behörden werden entscheiden wann und wo neue Wohnanlagen entstehen. Die neu geba...
05/09/2014 15:42:53Um 11% sind die durchschnittlichen Immobilienpreise in Großbritannien im letzten Jahr gestiegen
Die Preise der Wohnimmobilien in Großbritannien sind im Durchschnitt um 11% in einem Jahr gestiegen. In London ist der Preisanstieg deutlich höher -19,3%, weil die Hauptstadt mehr ausländische Investoren anzieht. Nach Daten vom Juli gibt es einen jährlichen Preisanstieg in England und Wales in Höhe von 7,2%, und auf monatlicher Basis ist der Zuwachs 1,7%. Die Immobilien in London sind um 3,3% in einem  Monat mehr gewor...
04/09/2014 09:25:13Kenia erwägt, Vermögenssteuer wieder einzuführen
Die Behörden in Kenia erwägen wieder eine Steuer auf Gewinne im Sektor der Wohnimmobilien einzuführen, berichtet OPP Connect. Die Idee ist jede Immobilie, die einen Gewinn von über 20% vom ursprünglichen Wert erwirtschaftet, mit 5% zu besteuern. Das Gesetz soll Anfang nächsten Jahres in Kraft treten. Die Steuer wurde 1978 abgeschafft. Damals war sie in Höhe von 10%. Vor 36 Jahren wurde sie abgeschafft, damit ausl&a...
04/09/2014 09:24:15Um 50% haben sich die Immobilienverkäufe an Ausländer in Großbritannien erhöht
Zwei der führenden Makleragenturen, die Immobilien an Ausländer anbieten, haben 50%-iges Wachstum der Immobiliengeschäfte im Vereinigten Königreich verzeichnet. Im ersten Halbjahr hat sich der Verkauf von Immobilien zum Preis bis zu 70 000 £ im Nordwesten Englands um 55 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres erhöht. In London und der Region wurden um 53% mehr Immobilien von Ausländern gekauft.   ...
29/08/2014 09:48:03Ausländische Käufer bewegen den Immobilienmarkt in Spanien
Ausländische Investoren dominieren auf dem Markt für Luxusimmobilien in Spanien, berichtet OPP Connect unter Berufung auf führende Makleragenturen im Land. Die Kunden aus anderen Ländern haben 90% der Käufe im Segment der Luxusimmobilien abgeschlossen. Experten haben festgestellt, dass es eine erhöhte Nachfrage nach dem Schema „Goldenes Visum" durch Käufer aus dem Nahen und Fernen Osten gibt.   ...
29/08/2014 09:47:07Ein Drittel der Häuser in Vancouver wurden von Chinesen gekauft
Ein Drittel der Einfamilienhäuser, die von der Top-Makleragentur in British Columbia Macdonald Realty im vergangenen Jahr verkauft wurden, wurden von Chinesen erworben, berichtet OPP Connect. Von 531 angebotenen Wohnimmobilien wurden 33,5%  von Investoren aus dem asiatischen Land gekauft. Experten zufolge haben einige der chinesischen Käufer die Immobilien mit Anlagezwecken gekauft und leben nicht in der Stadt.   Das Haup...
28/08/2014 09:23:45Käufer aus dem Nahen Osten dominieren den Immobilienmarkt in der Türkei
Der Immobilienmarkt in der Türkei wird durch die Aktivität von Käufern aus dem Nahen Osten angetrieben, berichtet OPP Connect. Die Ausländer waren am aktivsten im Juni, als die Zahl der Immobiliengeschäfte 1703 erreichte. Davon wurden 600 in Istanbul abgeschlossen. Der Metropole folgt Antalya mit 586 verkauften Immobilien. Am dritten und vierten Platz kommen Aydin und Mugla jeweils mit 108 und 104 Verkäufen. 88 Ausl&aum...
26/08/2014 09:23:58Ausländer kaufen Immobilien in Paris in der Hoffnung, dass Hollande die Macht verliert
Ausländische Investoren kaufen aktiv Immobilien in Frankreich solange die Preise noch niedrig sind. Ihre Erwartungen sind, dass der jetzige Präsident Francois Hollande wegen der Einführung der Steuer für die wohlhabenden Franzosen nicht wieder gewählt wird. Das nächste Staatsoberhaupt wird wahrscheinlich von dem rechten politischen Spektrum sein und könnte das umstrittene Steuergesetz aufheben. Das wird wiederum zu...
25/08/2014 16:48:58Das Gericht nimmt dem König eine weitere Immobilie weg
Der ehemalige bulgarische Ministerpräsident und Monarch Simeon Sakskoburggotski (Simeon von Sachs-Koburg-Gotha) und seine Schwester Maria Luisa müssen die Residenz Royal Bistrica dem Staat zurückgeben. Das ist die Entscheidung des Sofioter Stadtgerichts in einem Fall für Rückgabe von staatlichem Eigentum. Darüber hinaus müssen beide jeweils 140.742 Lewa plus Zinsen in Höhe von 80.000 Lewa für die Zeit bez...
18/08/2014 09:10:16Russland, die Türkei und die Ukraine sind führend beim Bau von Gewerbeflächen
Russland führt die Weltrangliste für den Bau von neuen Einkaufszentren, berichtet das Beratungsunternehmen CBRE. Die Angaben sind für die ersten sechs Monate des Jahres. In dieser Periode befinden sich im Bau rund 5,5 Millionen Quadratmeter Gewerbeflächen. Die zweite Position wird von der Türkei mit über 2,6 Mio. Quadratmeter Gewerbeimmobilien besetzt. Am dritten Platz steht die Ukraine. Im Land werden 800 Tausend ...
14/08/2014 15:47:58Experten prognostizieren eine Verlangsamung des Wachstums des Londoner Immobilienmarkts
Das Wachstum der Wohnungspreise in London wird sich um rund 3 % im nächsten Jahr verlangsamen. Dies prognostizieren Experten in einem Bericht der Hamptons International. Es wird erwartet, dass der Wert der Immobilien in England und Wales um 8% in diesem Jahr und 5,5 % im Jahr 2015 steigen wird. Die Erklärung dieser Tendenz ist, dass die Verkäufer gezwungen sind, die erwarteten Gewinne wegen der Aussicht auf höhere Kreditkosten zu...
12/08/2014 17:01:10Der Immobilienmarkt auf den Philippinen lockt die asiatischen Investoren an
Ausländische Investoren und Unternehmer zeigen verstärktes Interesse an Immobilien auf den Philippinen, berichtet OPP Connect unter Berufung auf Branchenexperten. Asiatische Käufer fragen Wohn- und Gewerbeimmobilien nach. Die Mehrheit der Kunden kommt aus Südkorea, Singapur, Japan, China und Indien. Die Nachfrage durch britische Kunden erhöht sich. Seit kurzem wurde Interesse auch von indonesischen Kunden registriert. &n...
11/08/2014 09:20:37Südafrika plant, den Erwerb von Grundstücken durch Ausländer einzuschränken
Die südafrikanische Regierung plant, Einschränkungen für ausländische Investitionen in Immobilien einzuführen, berichtet Global Property Guide. Es wird ein Gesetzesentwurf vorbereitet, in dem vorgesehen wird, dass Ausländer Grundstücke nicht erwerben, sondern nur pachten werden dürfen. Es wird erwartet, dass durch den Gesetzesentwurf auch die Dauer der Pachtverträge verkürzt wird. Der Vorschlag soll ...
31/07/2014 09:11:16Das Eigentum von Immobilien in den USA ist im 19- jährigen Tief
Der Anteil der Amerikaner, die Wohnungen besitzen, ist im zweiten Quartal 64,7%, was ein Rückgang um 64,8% gegenüber den vorangegangenen drei Monaten ist. Darüber berichtet Bloomberg unter Berufung auf den jüngsten Bericht des United State Census Bureau. Das Wohneigentum in den USA erreichte einen 19- jährigen Tief. Die Zahlen sind auf dem Niveau des zweiten Quartals 1995 Dies ist eine Folge der erhöhten Immobilienpreis...
30/07/2014 11:27:20Wachsende Kluft zwischen Nachfrage und Angebot von Wohnungen in Großbritannien
Immer größer wird die Kluft zwischen Nachfrage und Angebot von Wohnungen am britischen Immobilienmarkt. Nach Umfrage von Halifax, zitiert von Bloomberg, haben im zweiten Quartal 2014 nur 5% der Befragten gesagt, dass die nächsten 12 Monate gut für den Erwerb von Immobilien sind. Zum Vergleich: in den vorangegangenen drei Monaten betrug der Anteil dieser Menschen 34%. Dies ist der größte Rückgang seit Beginn der U...
29/07/2014 15:00:21Sanktionen gegen reiche Russen können sich schlecht auf den Londoner Immobilienmarkt auswirken
Wenn die britische Regierung beschließt Sanktionen gegen Russen geltend zu machen, wird sie wahrscheinlich dadurch den Immobilienmarkt in Großbritannien und vor allem in London negativ beeinflussen. Dies behaupten Rechtsanwälte von einer lokalen Anwaltskanzlei vor OPP Connect. Sie erklären ihre These damit, dass einige der reichsten Russen schnell teuere Immobilien mit Bargeld kaufen werden. Dadurch werden sich die Preise erh&o...

Sortieren nachErgebnisse pro Seite